Blog-Archive

Editorial Mai 2017

In den bisher erschienenen Chroniken der Elbhangdörfer, auch im Loschwitz-Buch, fand die Imkerei keine Erwähnung. Im Elbhang-Kurier widmeten wir dem Trank der Götter, dem Met, im Dezember 1994 einen Beitrag, worin wir die Imkerei nur streiften. Jetzt nähern wir uns dem Thema auf eine für uns neue Form.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

»Ich sympathisiere mit denen, die auf die Straße gehen«

Aus der Print-Ausgabe: Interview mit Susanne Dagen vom BuchHaus Loschwitz

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Ein Kraftwerk der Musik

Fulminantes Klavierkonzert der Extraklasse in der Villa Wollner – ein Rückblick von Claudia Innerhofer

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier, Kunst und Kultur, Musik

Editorial April 2017 – Seele des Elbhangs

Schmetterlinge am Hang – wer mag sie nicht, diese in ästhetischer Vielfalt von Blüte zu Blüte flatternden schönen Tiere? Selbst in Schwarz-Weiß setzen Schmetterlinge ein reizvolles grafisches Zeichen. Ein Zeichen, das zum Mythos wurde…

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial März 2017

Wenn in Pillnitz die Kamelie blüht und in Zuschendorf zur Kamelienschau (Seite 12) gerufen wird, können wir den Winter endlich hinter uns lassen. Wir schwingen uns auf das nächste Elbhangfest (Seite 3) ein und lassen die Konzeption der Organisatoren auf uns wirken. Vielleicht findet der eine oder andere auch eine Idee für seinen offenen Garten, für das Programm einer Straßenmusik oder die Gestaltung seines Verkaufsstandes.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial Februar 2017

Hin und wieder wird gern vom »Künstlerdorf« Loschwitz gesprochen. Die beiden Bände der »Künstler am Dresdner Elbhang« des Ortsvereins demonstrieren vielfach, dass hier jede Menge künstlerisches Potential zu Hause war und ist.

Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial Januar 2017

Schon wieder ein Hund auf der Titelseite? Das ist wohl Zufall. Hier geht es eher um den »Dauerbrenner« Hochwasserschutz, den wir mal wieder in Erinnerung bringen. Aber neben der originellen Geschichte vom fast im Elbschlamm verlorenen Vermögen des »Körnergarten«-Wirts geht es auch um andere einstmalige und heutige Gasthäuser in Bühlau (»Heiterer Blick«) und Pillnitz (»Elbblick«).

Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial Dezember 2016

Schon seit Anfang des Jahres war für uns, angeregt durch eine Ausstellung des Stadtmuseums, das 2016er EHK-Weihnachtsthema »Licht« gesetzt. Licht hat viele Facetten, die besonders in der Weihnachtszeit Emotionen wecken – die Sachsen sagen »lichtl’n« dazu.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial November 2016

Das Blaue Wunder zeigt sich erneut als eine unerschöpfliche Kulisse. Der legendäre Photograph Richard Peter, dem die Elbhang-Photo-Galerie 2017 ihren Kalender widmet (S. 9), beobachtete hier einst »zwei Damen mit Hündchen« (unser Titel).
»Streicheleinheiten« sind auch wichtig für »Unser schönes Blasewitz«; auf den neugegründeten Verein »Kulturerbe Blasewitz« warten viele Aufgaben (S. 3).

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial Oktober 2016

Nachdem wir uns zum Elbhangfest mit Pfarrerin Ulrike Birkner-Kettenacker unterhielten und sie in der letzten Elbhang-Kurier-Ausgabe verabschiedet wurde, stellen wir nun schon wieder einen Pfarrer, den Loschwitzer Markus Deckert, ausführlich vor. Dennoch sind wir kein Gemeindeblatt und wollen es auch nicht werden.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial September 2016

Der Wachwitzer Fernsehturm tritt mit beflügelnden Visionen ins Bewusstsein. Von dort oben kann man auch die Elbhang-Vielfalt ahnen, die sich in diesem Septemberheft widerspiegelt.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial August 2016

Schleichverkehr, Raser, fehlende Parkplätze – sind Probleme, mit denen alle Elbhang-Stadtteile mehr oder weniger zu kämpfen haben. Am Dorfplatz in Loschwitz wurden kleine Veränderungen an der Verkehrsführung und der Beschilderung wirksam – die Wirkung ist bescheiden (Seite 5). Am Steinberg in Wachwitz bitten Anwohner darum, langsamer zu fahren (siehe Titel). Der Schleichverkehr über den ehemaligen Königlichen Wachwitzer Weinberg (Seite 3) führt auch hier lang.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel aus der Print-Ausgabe

Editorial Juli 2016

Das 26. Elbhangfest ist Geschichte. Vom Eröffnungskonzert in der Loschwitzer Kirche mit »Ein Sommernachtstraum« bis zum Abschlusskonzert in der Hosterwitzer Kirche mit dem Orgelkonzert von Matthias Eisenberg war das Programm prall mit Veranstaltungen gefüllt.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier, Elbhangfest, Kunst und Kultur

Editorial Juni 2016

Wer die ersten Seiten dieses Heftes durchblättert und das beiliegende Programmheft in die Hand nimmt, hat einen kulturellen Wert vor Augen, den wir gemeinsam in einem Jahr Vorbereitungszeit geschaffen haben: Das Elbhangfest-Thema Großbritannien wurde von vielen ehrenamtlichen Mitwirkenden und Anwohnern kreativ aufgenommen und in ein lesenswertes Werk gefasst von Heike, Lisa und Frederike aus dem Elbhangfest-Büro. Danke allen Beteiligten!

Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial Mai 2016

Sicher wird manche Leser das Thema Polizei sehr verwundern. Die Redakteure dieser Zeitschrift sahen bisher keine Veranlassung, dieses brisante Thema aufzugreifen. Aber die zunehmenden Einbrüche am Elbhang veranlassten uns, nachzufragen.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial April 2016

Über das derzeit vielgescholtene Sachsen (»Der Schandfleck«, Hamburger Morgenpost) war in einem Interview mit dem Loschwitzer Prof. Gerhard Fettweis (ZEIT-Beilage »Innovatives Sachsen«) die mir bisher nicht bekannte Definition zu lesen, »dass Sachsen ein protestantisch geprägtes Land mit einem katholischen Königshaus ist.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial März 2016

Der Pillnitzer »Jubilar« unserer Februar-Ausgabe, Dr. Igor Jenzen, wurde anlässlich seiner turbulenten Geburtstagsfeier im Volkskunstmuseum auch für seinen unbändigen Auf- und Umbau-Elan an denkmalwürdigen Häusern gelobt. Demnächst erlebt er, quasi fast vor seiner Haustür, ein weiteres »Bau­stellenglück«:

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel aus der Print-Ausgabe

Editorial Februar 2016

In Bühlau ist die Schwimmhalle schon jetzt ein Magnet und der Erweiterungsbau des Gymnasiums (S. 3) wird demnächst bezogen. Es sind fantastische Nachrichten für den Ortsteil. Doch mit der Nutzung beider öffentlicher Bauten werden die Bautzner Landstraße noch größere Verkehrsströme aufnehmen und die öffentlichen Verkehrsmittel mehr Fahrgäste befördern müssen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel aus der Print-Ausgabe

Editorial Januar 2016

Ein gesundes neues Jahr wünscht Ihre EHK-Redaktion. Wohl jeder verbindet diese kalendarische Zäsur auch mit guten Vorsätzen. Wir haben uns bemüht, diese Zeitschrift lesefreundlicher und ein klein wenig moderner zu machen:

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

»Come together« – von Shakespeare bis Beatles

26. Elbhangfest am 1. Schulferienwochenende – anlässlich des 400. Todestages von William Shakespeare heißt das Thema Großbritannien

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier